Erste Heimniederlage im Spitzenspiel

Erste Heimniederlage im Spitzenspiel
Vor 2.086 Zuschauern dreht Tabellenführer SV Waldhof Mannheim beim TSV Steinbach Haiger einen 0:1-Rückstand in den letzten zwanzig Minuten noch in einen 3:1-Erfolg. Dino Bisanovic hatte den TSV Steinbach Haiger in Führung gebracht, aber ein Foulelfmeter von Jannik Sommer, ein Volleyschuss von Timo Kern und ein Fernschuss von Gian-Luca Korte entschieden die Partie zu Gunsten der Gäste.

Den ersten Torschuss der Partie gaben die Hausherren ab. Nach einer Flanke von Fatih Candan war der Ball einem Mannheimer vermeintlich an die Hand abgefälscht worden. Benedikt Koep reagierte am schnellsten und legt quer auf Dino Bisanovic, der aber in der 14. Minute verzog. Mitte der ersten Hälfte kamen auch die Gäste zur ersten Gelegenheit. Nach einem Foul an Jannik Sommer trat Dorian Diring den fälligen Freistoß aus halblinker Position, doch fand seinen Meister in Frederic Löhe, der zur Ecke klärte. Diese brachte aber nichts ein. Vier Minuten vor der Pause ging der TSV Steinbach Haiger in Führung. Sascha Marquet hatte Dino Bisanovic bedient, der den Ball sehenswert ins lange Eck zirkelte. Mit diesem 1:0 ging es anschließend in die Pause.

Im zweiten Abschnitt stand die Mink-Elf tiefer und ließ die Gäste kommen. Es dauerte bis zur 70. Minute ehe ein Konter der Hausherren gefährlich wurde. Shqipon Bektashi hatte Fatih Candan außen geschickt. Dieser flankte zurück zu Bektashi, doch sein Kopfball wird in die Arme von Markus Scholz abgefälscht. Im Gegenzug wurde Timo Kern im Strafraum gefoult und Schiedsrichter Thorsten Braun zeigte auf den Punkt. Jannik Sommer nutzte die Gelegenheit zum Ausgleich. Die Gäste waren jetzt hellwach und drehten das Spiel durch einen Volleyschuss von Timo Kern in der 76. Minute endgültig. Gian-Luca Korte stellte dann noch den Endstand noch kurz vor Schluss mit einem satten Fernschuss her. Somit verteidigt der SV Waldhof Mannheim die Tabellenspitze mit jetzt sechs Siegen aus sieben Spielen, während der TSV Steinbach Haiger vor dem Auswärtsspiel bei Aufsteiger TSG Balingen bei 14 Punkten stehen bleibt.

>>> Pressekonferenz <<<


>>> Highlights <<<


TSV Steinbach Haiger – SV Waldhof Mannheim 1:3 (1:0)
Tore: 1:0 (41.) Dino Bisanovic, 1:1 (71. FE) Jannik Sommer, 1:2 (76.) Timo Kern, 1:3 (87.) Gian-Luca Korte.
TSV Steinbach Haiger: Löhe – Kunert, Herzig, Strujic, Heister – Al-Azzawe – Candan (76. Budimbu), Trkulja, Bisanovic, Marquet – Koep (61. Bektashi) Trainer: Mink.
SV Waldhof Mannheim: Scholz – Meyerhöfer, Schultz, Conrad, Celik (46. Hofrath) – Marco Schuster – Gian-Luca Korte, Kern, Diring, Sommer (83. Mirko Schuster) – Bouziane (61. Just). Trainer: Trares.
Schiedsrichter: Thorsten Braun (Güdingen) – Zuschauer: 2.086

Bilder Nick Fingerhut
Top News
Werbepartner