SIBRE-Sportzentrum Haarwasen Haiger

Zuschauerrekord:
4.200 Zuschauer gegen den 1.FC Köln

 

Sommer 2018:
Die Haupttribüne wurde auf beiden Seiten erweitert und der Umbau der Loge im Hospitality-Bereich abgeschlossen.

August 2016:
Der Hospitality-Bereich wurde vollständig umgebaut und die Kapazität nahezu verdoppelt.

Juli 2016:
Zwei mobile Tribünen wurden zur Saison 2016/17 errichtet und erhöhen die Kapazität des Stadions von 4.000 auf 4.970 Plätze. Eingeweiht wurden die beiden neuen Tribüne, die gegen Ende des Jahres auch noch überdacht werden sollen, am 30.07.2016 gegen Eintracht Frankfurt (3.900 Zuschauer, Endstand 0:5).

Februar 2016:
Der Rasen wurde nach 40 Jahren durch einen neuen Rollrasen ersetzt und beim 2:2 gegen den KSV Hessen Kassel am 26.02.2016 eingeweiht.

Oktober 2015:
Eine Flutlicht-Anlage mit acht Masten wurde errichtet. Das neue Flutlicht wurde am 16.10.2015 beim 0:3 gegen die U23 der TSG 1899 Hoffenheim eingeweiht.

Juli 2015:
Die neue Tribüne ist fertiggestellt. Rund 600 überdachte Sitzplätze sowie ca. 200 überdachte Stehplätze sind hier in wenigen Monaten entstanden.

September 2014:
Der TSV Steinbach bestreitet erste Heimspiele im SIBRE-Sportzentrum Haarwasen Haiger.