TSV II verliert gegen Wieseck

TSV II verliert gegen Wieseck
Am Sonntag verliert unsere KOL-Mannschaft das erste Testspiel in der Vorbereitung gegen den B-Junioren Hessenligisten TSG Wieseck mit 3:5 (2:2). Trotz gutem Start des Teams von Pierre Bellinghausen und Maik Six, sollte die Elf von Trainer Deniz Solmaz am Ende die Nase vorne haben. Gerade gegen den vierfachen Torschützen Philip Basmaci war an diesem Tag kein Kraut gewachsen.

Oguzhan Gökkaya traf in der achten Minute nach einer Ecke leider nur die Latte. Die zweite gute Chance verwertete Caner Alici nach einem zielstrebigen Dribbling zur TSV-Führung. Wieseck zeigte sich unbeeindruckt und drehte das Ergebnis innerhalb von sechs Minuten durch Sefa Usta und den Philip Basmaci. Yannic Koch glich nur 300 Sekunden vor der Pause mit einem strammen Rechtsschuss aus. Beinahe wäre der TSV mit einer Führung in die Halbzeit gegangen, aber ein Freistoß von Atilla Selcuk landete aus 18 Metern an der Latte.

In der 48. Minute ging die TSG erneut in Führung, aber Atilla Selcuk glich per Strafstoß aus. Während Joshi Engel noch eine Großchance vereiteln konnte, war unser eingewechselter Schlussmann in der 60. und 67. Minute gegen Basmaci machtlos. Die U17 hätte in der letzten Viertelstunde beinahe noch das sechste Tor erzielt, aber vergab gleich zwei Möglichkeiten. Somit blieb es beim 3:5-Endstand.

Am Dienstag trifft unser TSV II nun in Holzhausen auf die SG Hickengrund II. Anstoß ist um 19 Uhr. 


Bilder © Björn Franz.
Top News
Werbepartner