Erster Punkt gegen Saarbrücken

Erster Punkt gegen Saarbrücken
Im siebten Duell holt der Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger den ersten Punkt gegen den 1.FC Saarbrücken. Beim 1:1 gegen den amtierenden Meister gingen die Gäste durch Gilian Jurcher in Führung. Sasa Strujic erzielte den Ausgleich vor 1.693 Zuschauern.

Nur knapp drei Tage nach der unglücklichen Niederlage gegen den FC Augsburg im DFB-Pokal, präsentierten sich die Hausherren auch im Nachholspiel des fünften Spieltags in starker Verfassung. Arnold Budimbu hatte folglich auch die erste Chance der Partie. Auf Zuspiel von Dennis Wegner grätschte der Offensivmann den Ball ans Außennetz. Markus Mendler hatte anschließend die erste Chance der Gäste, scheiterte aber nach einer guten Kombination an Frederic Löhe. In der zwölften Minute war es erneut die Kombination Dennis Wegner auf Arnold Budimbu, die zu einer Möglichkeit für den TSV Steinbach Haiger führte. Der Neuzugang aus der Oberliga zielte aber etwas zu hoch. In der 23. Minute schaltete der FCS in Person von Marco Holz schnell um. Der Mittelfeld-Motor passte im Strafraum quer, wo Gilian Jurcher artistisch zur Führung einschob.

Das Tempo in der Partie blieb auch nach dem Seitenwechsel hoch. Der Körpereinsatz nahm anschließend zu. Auf Ecke von Timo Kunert verpasste Nico Herzig den Ausgleich per Kopf nur knapp. Auf die Lottner-Elf kam in dieser Phase gegen die stabile Defensive nur per Standardsituationen zu Torchancen. So war es Markus Mendler, der gleich zwei Mal knapp am Tor vorbei schoss. In der 63. Minute war es dann eine einstudierte Eckball-Variante, die Sasa Strujic zum Ausgleich verwandelte. Es sollte dann in die letzte Viertelstunde dauern, ehe die nächsten Torchancen zugelassen werden sollte. Der TSV Steinbach Haiger hielt den Druck hoch und hatte durch Nikola Trkulja und einen strammen Freistoß von Fatih Candan zwei Chancen binnen 60 Sekunden. Fünf Minuten vor Schluss hatte Candan erneut eine Freistoß-Gelegenheiten, konnte den Ball aber nicht auf das Tor bringen. Diese Aktion sollte auch die letzte Chance in der Partie bleiben.

Die englische Woche schließt das Team von Trainer Matthias Mink am Samstag, den 25. August 2018, im Herrenwaldstadion gegen den TSV Eintracht Stadtallendorf ab. Die Gastgeber müssen nach einer Roten Karte bei der 1:2-Niederlage gegen den SC Freiburg II auf Stürmer Felix Nolte verzichten. Anstoß der Begegnung ist um 14 Uhr.

>>> Die Pressekonferenz nach dem Saarbrücken-Spiel <<<


TSV Steinbach Haiger – 1.FC Saarbrücken 1:1 (0:1)
Tore: 0:1 (24.) Gilian Jurcher, 1:1 (63..) Sasa Strujic.
TSV Steinbach Haiger: Löhe – Kunert, Herzig, Strujic, Heister – Al-Azzawe, Trkulja (90. Bisanovic) – Wegner (58. Bektashi), Budimbu (81. Koep), Marquet – Candan. Trainer: Mink.
1.FC Saarbrücken: Batz – Mendy, Kessel, Zellner, Müller – Zeitz, Perdedaj (68. Quirin)– Jänicke, Holz, Mendler (90. Wenninger) – Jurcher (78. Obernosterer). Trainer: Lottner
Schiedsrichter: Nikolai Kimmeyer (Karlsruhe) – Zuschauer: 1.693

Bilder Nick Fingerhut.
Top News
Werbepartner