Maurice Müller fällt länger aus

Maurice Müller fällt länger aus
Ein doppelter Bänderriss, dazu ebenfalls Sprunggelenk, Kapsel, Innenband und Syndesmose in Mitleidenschaft gezogen. Die Verletzung aus dem Testspiel bei Rot-Weiß Oberhausen wird Maurice Müller zu einer Pause von sechs bis acht Wochen zwingen. Eine MRT-Untersuchung am Dienstag brachte die traurige Gewissheit für den Außenbahnspieler vom Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach. Für den Blondschopf ist besonders der Zeitpunkt der Verletzung ärgerlich, da er eine starke Wintervorbereitung absolviert hatte und auch für das Hessenpokal-Halbfinale gegen den SV Wehen Wiesbaden am 3. April auszufallen droht.

Bild © Björn Franz.
Top News
Werbepartner