Improvisationskünste sind gefragt

Improvisationskünste sind gefragt
Am Samstag trifft Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger auf Wormatia Worms. Dieses Duell gab es bereits sechs Mal, wobei sich die beiden Teams schon vier Mal unentschieden trennten. Sowohl der TSV, als auch die Wormatia konnten einen Vergleich für sich entscheiden. Torlos endete noch keine gemeinsame Partie. In der letzten Saison fielen neun Treffer in den beiden Spielen. Schiedsrichter im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger ist Marc Philipp Eckermann aus Winnenden. Anstoß der Partie, in der beide Trainer die Abwehrreihen aufgrund von Ausfällen umstellen müssen, ist um 14 Uhr. 

TSV-Trainer Matthias Mink kann auf derzeit auf über 270 Minuten ohne Gegentreffer in der Regionalliga Südwest zurückblicken. Mit neun Gegentoren in elf Spielen belegt die Defensive der Hausherren den geteilten ersten Rang in dieser Statistik. Im Heimspiel gegen die Wormatia muss der Fußballlehrer aber kreativ werden. Kapitän Nico Herzig (Gelbsperre) und sein Stellvertreter Timo Kunert (Oberschenkel-Verletzung) können nicht mitwirken. Daniel Reith (Sehnenverletzung) befindet sich noch in der Reha, während Tim Welker zurück im Training ist Dafür kehrt Außenverteidiger Florian Heister nach einer Gelbsperre ebenso in den Kader zurück, wie Dino Bisanovic. In der Offensive sind die Optionen des TSV Steinbach Haiger derzeit ebenfalls eingeschränkt, denn Sascha Marquet (Gelbsperre) und Maurice Müller (Sprunggelenks-OP) werden definitiv ausfallen. 

Wormatia Worms hat im Sommer einen großen Umbruch im Kader durchgeführt. 18 Abgängen stehen 22 Neuzugänge gegenüber. Das Gesicht der Mannschaft hat sich somit komplett geändert. Lediglich Urgestein Eugen Gopko, der bereits seit 2012 bei der Wormatia spielt und die beiden Offensiv-Akteure Giuseppe Burgio und Jan-Lucas Dorow tragen auch in der aktuellen Spielzeit das Trikot der Wormatia. Hintergrund dieser bewussten Veränderung ist eine Erhöhung des Etats aufgrund einiger langfristiger Sponsoren-Verträge. Dorow und der ehemalige Steinbacher Burgio führen die interne Torjäger-Liste mit je drei Treffern an.  Der Wormser-Außenverteidiger Sascha Korb fällt wegen einer Gelbsperre genauso aus, wie Kapitän Cedric Mimbala. Der Innenverteidiger muss nach seiner Auswechselung im Heimspiel gegen den TSV Eintracht Stadtallendorf wegen einer Kreuzband-Verletzung aussetzen.

Bilder © Björn Franz Photography.
Top News
Werbepartner