Der Kapitän bleibt an Deck

Der Kapitän bleibt an Deck
Nach Trainer Matthias Mink hat auch Kapitän Nico Herzig ein Zeichen gesetzt und seinen Vertrag beim TSV Steinbach um ein weiteres Jahr verlängert. Der ehemalige Bundesliga-Profi wird somit auch in der Saison 2018/19 das rot-weiße Trikot des Fußball-Regionalligisten tragen.

„Meine Familie und ich, wir fühlen uns sehr wohl beim TSV Steinbach. Der Verein ist uns sehr ans Herz gewachsen, da brauchte es nicht viele Worte, um den Vertrag für eine weitere Saison zu verlängern. Der TSV ist ein ambitionierter Verein, der noch einiges erreichen möchte. Ich bin froh, auch weiterhin ein Teil dieser Reise zu sein“, so Nico Herzig zu seiner Vertragsverlängerung.

Der 33-Jährige war im Sommer 2016 ins SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger gewechselt und hat seitdem sechs Treffer in 43 Pflichtspielen und dabei zuletzt das entscheidende 2:1 im Krombacher Hessenpokal Viertelfinale gegen Kickers Offenbach erzielt.

„Mit Nico verlängert ein wichtiger Baustein unserer Mannschaft. Als Kapitän war und ist er Vorbild auf und außerhalb des Platzes. Wenn er körperlich weiterhin in einer so guten Verfassung bleibt, wird er auch in der kommenden Saison ein tragender Spieler für den TSV sein“, freut sich auch Trainer Matthias Mink.

Bild © Nick Fingerhut.
Top News
Werbepartner