Vertragsverlängerung zwischen dem TSV Steinbach PUMA und Sport Schulze

Der Fußball-Regionalligist TSV Steinbach und der Sportartikelhersteller PUMA haben den bestehenden Ausrüstervertrag vorzeitig um drei Jahre bis zum 30.06.2021 verlängert. Gleichzeitig wurde auch der Vertrag mit dem Sportfachhändler Sport Schulze aus Siegen-Bürbach um die gleiche Laufzeit verlängert. Sport Schulze agiert dabei als Vertriebspartner der Herzogenauracher.

Matthias Georg, Geschäftsführer des TSV Steinbach, freut sich über die beiden langfristig ausgelegten Vertragsverlängerungen: „PUMA begleitet uns nun schon viele Jahre und ist in allen Belangen eine Premium-Marke. Wir wollen den erfolgreichen Weg sowohl mit PUMA als auch mit Sport Schulze fortsetzen und in den nächsten Jahren gemeinsam ambitionierte Ziele erreichen“.

Andreas Borchert, Field Account Manager von Puma, ist über die Vertragsverlängerung mit dem TSV Steinbach ebenfalls sehr angetan und äußerte sich wie folgt: „Von unserer Seite – damit meine ich Sport Schulze und PUMA – sind wir sehr erfreut, dass die Partnerschaft weiter geht. Ich glaube wir passen sehr gut zueinander – alle 3 Unternehmen sind solide aufgestellt, sind bestrebt zu wachsen, die nächsten Stufen und Ziele zu erreichen“. Auch Nadine Ghysen von PUMAs Vertriebspartner Sport Schulze zeigte sich glücklich, dass die „jahrelange und durchweg positive Zusammenarbeit zwischen allen drei Unternehmen weiter Bestand hat und Sport Schulze mit dem TSV Steinbach einen großen, regionalen Kunden von einer weiteren Zusammenarbeit überzeugen konnte“.

Bild von links nach rechts: Nadine Ghysen (Sport Schulze), Andreas Borchert (Puma), Matthias Georg (TSV Steinbach) und Sven Alpers (Sport Schulze).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.